Seitenanfang

Sauberkeit und Hygiene für das ganze Haus

Der Orangenreiniger zählt zu den effizientesten Haushaltsreinigern. Dabei verlässt sich der Orangenreiniger nahezu gänzlich auf die reinigende Kraft der natürlichen Inhaltsstoffe, ohne die Umwelt zu belasten.

Das Oranex® Prinzip

Orangen haben von Natur aus den besten Schutz gegen schädliche Einflüsse: ihre eigene Schale. Bakterien, Pilze, Insekten und Vögel können unversehrten Früchten nichts anhaben. Grund dafür ist das in den Schalen enthaltene ätherische Öl, dessen Hauptbestandteil sogenannte Terpene sind. Besonders bemerkenswert sind die Terpene auf Grund ihrer desinfizierenden Eigenschaften und ihrer Fähigkeit Schmutz zu lösen. Durch eben diese Eigenschaften werden die Orangenterpene als natürliche Wirkstoff e zur Reinigung in unserer Oranex® Produktfamilie eingesetzt. Je nach Einsatzzweck werden zusätzlich biologisch abbaubare Tenside zur Unterstützung der Reinigung verwendet.
Reinigungsmittel auf der Basis von Orangenterpenen konnten sich zum ersten Mal wirklich bewähren, als 1983 bei einem Brand im Hamburger Hafen große Mengen an Butter und Fett verbrannten.
Die entstandenen Rückstände ließen sich mit Hilfe der Terpene lösen und zusätzlich wurde der unangenehme, ranzige Geruch durch das Orangenöl überdeckt.
Wissenschaftlich lässt sich die hervorragende Reinigungswirkung der Orangenterpene durch ihre Fähigkeit Sauerstoff freizusetzen erklären. Diese oxidative Wirkung hat zur Folge, dass selbst starke Verschmutzungen gelöst werden können.
Im Haushalt findet der Oranex® Kraftreiniger vielseitige Anwendung und wie immer Sie ihn einsetzen, der frische Orangenduft wird Ihnen angenehm auffallen.

Der Reiniger für alle Zwecke

Fußböden, Teer, Öl- und Farbfl ecke (auch an Auto und Motorrad), Kugelschreiberflecken (Solange sie noch nicht tief ins Gewebe vorgedrungen sind, lassen sich auch Flecken von Filzstiften oder Kugelschreibern entfernen), Kaugummiflecken, Klebereste (z.B. von Etiketten), Teppich und Polsterreinigung (vor Verwendung auf Farbechtheit prüfen!), Auto putzen im Innenraum, Reinigung von Fliesen, Armaturen, Edelstahl, Tierkäfigen und Katzentoiletten, Gartenmöbeln aus Kunststoff.

Der Oranex® Kraftreiniger wird in der Regel verdünnt angewendet - je nach Fleckenart und zu behandelnder Oberfläche im Verhältnis 1:10 bis 1:1000.
Die Oranex®-Verdünnung wird auf den Fleck aufgebracht und mit Wasser nachgewaschen oder Oranex® Kraftreiniger direkt ins Putzwasser geben.
Bei Verdünnungen bis 1:200 ist die Verwendung von Gummihandschuhen ratsam, da konzentrierter Oranex® Kraftreiniger die Haut entfettet. Empfehlenswert ist es, die Materialverträglichkeit an einer verdeckten Stelle zu prüfen. Empfindliche Oberflächen, z.B. Kunststoff e, Plexiglas, Autolacke sollten nur mit einer Verdünnung von 1:100 gereinigt werden. Nicht auf Acrylat anwenden!

Lernen Sie auch die weitern Produkte der Oranex® Familie kennen: Oranex® Allzweckreiniger, Oranex® Spray für Bad und Küche, Oranex® WC Reiniger, Oranex® Geruchsvernichter sowie den Grill- und Backofenreiniger.